Fassaden


Ausführung von individuellen Holzfassaden in Lärche, Caeder, Fichte, Kiefer, ob als Profilholzverschalung, Boden-Deckelschalung, Bodenleistenschalung, Stülpschalung etc.. Sämtliche Fassaden erhalten je nach Erfordernis einen fachgerechten, angepassten und gedämmten Unterbau. Eine Ausführung von Schieferfassaden, Resoplanfassaden und Zink oder Kupferstehfalztechnikfassaden sind möglich.

Wir führen auch wärmegedämmte und hinterlüftete Vorhangfassaden als Holzrahmenkonstruktion aus, hier als offene Lärchenrhombusschalung mit UV-beständiger schwarzer Unterspannbahn.

Als Alternative zur einfachen Dämmputzfassade mit Styropur empfehlen wir auch eine gedämpte hinterlüftete Vorhangfassade mit individueller Gestaltung. Hierzu wird eine Holzunterkonstruktion zweilagig versetzt auf dem alten ( beim Bestandsbau ) bzw. neuen Mauerwerk ( beim Neubau ) mit passenden Systemdübeln montiert und auf Wunsch mit Steinwolle, Mineralwolle oder auch Holzwolle ausgedämpt. Danach erfolgt der Einbau einer diffusionsoffenen Unterspannbahn mit Konterlattung und belüftungsgebene sowie die gewünsche Holzfassade. Zur Zeit im Trend: eine offene, vorvergraute Lerchenrohmbusschalung. Gerne beraten wir Sie über die Möglichkeiten.